###SUCHE###
###DRUCKEN###
Schriftgröße  ###SCHRIFTGROESSE###
###KEYFACTS###
###USLIDER###

Akupunktur

Noch vor 20 Jahren war die Akupunktur ein selten praktiziertes Außenseiter-Verfahren. Heute ist sie ein anerkanntes Verfahren.

Viele Beschwerden der Schwangerschaft können begleitend zu anderen Therapien mit Akupunktur behandelt werden. Wie zum Beispiel:

  • Wassereinlagerung
  • Rückenschmerzen
  • Schwangerschaftsbedingter Juckreiz
  • Verstopfung
  • Sodbrennen
  • Erbrechen
  • Übelkeit
  • Schlafstörungen

 

Wie Studien an Universitätskliniken gezeigt haben, kann die Akupunktur auch die Geburt erleichtern und bei Schmerzen Wehen lindern.

Dennoch ist die Akupunktur nicht im Versorgungskatalog der gesetzlichen Krankenkasse verankert, so dass die Kosten meist nicht übernommen werden und von den Patientinnen selbst getragen werden müssen.

###UNTENRECHTS###
Frauenärzte im Gewerbepark - Im Gewerbepark C 15 - 93059 Regensburg - Tel: (0941) 4 64 44 0 - praxis@frauenaerzte-im-gewerbepark.de